Foresight Summit
zur Zukunft der
Zivilgesellschaft

19. September 2022
10:00 bis 17:00 Uhr

Design Offices am Humboldthafen
Alexanderufer 3-7
10117 Berlin

Digitalisierung, Klimakrise, demographischer Wandel, Corona-Pandemie, Krieg gegen die Ukraine: Zivilgesellschaftliche Organisationen stehen vor immer neuen Herausforderungen. Ihre Umwelten verändern sich – und verlangen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern ab, sich intensiver als bislang mit der Zukunftsfähigkeit ihrer Organisation und der Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft auseinanderzusetzen.

Auf unserem Foresight Summit am 19. September 2022 möchten wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und weiteren Interessierten einen Blick in die Zukunft der Zivilgesellschaft werfen, Impulse und Ideen diskutieren und Ansatzpunkte zur strategischen Zukunftsgestaltung von Engagement und Ehrenamt entwickeln. 

 

Call for Participation

Zukunft ist das, was wir aus ihr machen:
Seid dabei und reicht einen Vorschlag für einen Workshop ein!

Ihr arbeitet an Zukunftsthemen, beschäftigt euch mit Strategien und Methoden zur Zukunftsplanung, entwickelt Ideen und Ansätze für Engagement und Ehrenamt der Zukunft? Wir laden euch herzlich ein, den Foresight Summit aktiv mitzugestalten und eure Erfahrungen und euer Wissen zu teilen. 

Wenn ihr einen Workshop auf dem Summit anbieten möchtet, dann reicht bitte eure Idee bis zum 15. Juni 2022 ein.  Die Workshops dauern 90 Minuten. Je Workshop werden ca. 10 bis 15 Personen teilnehmen.

Foresight Summit: Call for Participation