Alt text
Foto: Jan-Philipp Burmann

Beraten

 
Wir beraten Akteurinnen und Akteure aus
Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft
in den Themenfeldern gesellschaftliches
und digitales Engagement sowie
nachhaltiges Wirtschaften.

Dabei bringen wir unsere langjährige Expertise und Vernetzung im Feld an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ein und können in unseren drei Handlungsfeldern Akteurinnen und Akteure, praxisnahe Erfahrungen und empirische Daten zusammenbringen.  

Unsere Erfahrung in der Umsetzung eigener Multi-Stakeholder-Projekte hilft uns dabei, unsere Partnerinnen und Partner in unterschiedlichen Kontexten zu beraten: Wir unterstützen bei strategischen Fragestellungen sowie in der Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von geeigneten innovativen und wirkungsvollen Programmen. Wir setzten dabei auf eine datenbasierte Entscheidungsfindung in Verbindung mit einer bedarfsorientierten Vorgehensweise, um den größtmöglichen Mehrwert für die Gesellschaft und unsere Partnerinnen und Partner zu erzielen.

Konzepte, Programme und Empfehlungen entwickeln wir in ko-kreativen Prozessen gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern. Dabei greifen wir auch auf agile Methoden zurück. In der Zusammenarbeit sind uns Dialog und die Vernetzung relevanter Akteurinnen und Akteure wichtig.

 

Sprechen Sie uns gerne an

Diana Christov

Digitalisierung, Bildung und Chancengleichheit

T 0157 52117952

E-Mail senden

Joris-Johann Lenssen

Unternehmensengagement und Unternehmensverantwortung 

E-Mail senden

Dr. Birthe Tahmaz

Organisierte Zivilgesellschaft

T 030 322982-519

E-Mail senden

Projektbeispiele

  • Durchführung einer Stakeholder- und Umfeldanalyse für eine deutsche Bundesstiftung/öffentliche Stiftung
  • Konzeption und Umsetzung eines Stakeholderdialogs mit zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren für einen global tätigen IT-Konzern
  • Durchführung einer Bedarfs- und Stakeholderanalyse für ein bundesweites Netzwerk im Bereich bürgerschaftliches Engagement
  • Erarbeitung von Wirkungsanalysen für ein Bundesmodellprogramm und mehrjährige Programme von Stiftungen in gesellschaftspolitischen Themen